Spannende Journalismus-Veranstaltungen

Timo Stoppacher

Von 

Freier Journalist mit Schwerpunkt Technik, Sachbuchautor und Dozent. Nerd, Geek und vieles mehr. Homepage: www.timo-stoppacher.de Weitere Profile von mir: @CGNTimo, Facebook und Google+. E-Mail timo@stoppacher.de

Es gibt viele Veranstaltungen mit spannenden Debatten zum Journalismus. Ein paar davon habe ich hier zusammengestellt.

  • re:publica ist eigentlich eine Konferenz zum Internet. Aber da viel Journalismus im Internet stattfindet, wird auch entsprechend viel über Journalismus im Internet gesprochen. Die letzte re:publica ist im Netz in der Regel umfassend dokumentiert, zum Beispiel mit vielen Vorträgen als YouTube-Videos
  • Besser online ist eine Veranstaltung des DJV, ebenfalls in erster Linie zum Online-Journalismus. Im Augenblick wird zwischen Berlin und Köln gewechselt. Nächster Termin ist Samstag, 23.9.17, in Köln. (Unter dem Link ist u.a. die Dokumentationen vergangener Jahre zu finden).
  • Der DJV-NRW veranstaltet regelmäßig im November seinen Journalistentag, auf dem fleißig diskutiert wird. Nächster Termin ist am Samstag, 18.11.17, in Duisburg.
  • Gleiches gilt für die Jahrestagung des Netzwerks Recherche.
  • Auch auf Barcamps sind ab und an journalistische Themen zu finden.
  • Vom 6. bis 9. September 2017 gibt es mit Campfire in Dortmund ein Festival für Journalismus und Neue Medien statt.
  • In Frankfurt gibt es meistens Ende April den Frankfurter Tag des Online-Journalismus
  • In Hamburg findet Ende September das Scoopcamp statt.

Weitere Links werden dankbar entgegen genommen.

Du hast einen Fehler im Text gefunden? Dann sag uns doch bitte Bescheid. Einfach das Wort mit dem Fehler markieren und Strg+Enter drücken. Schon bekommen wir einen Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.