SchlagwortMeinung

Wann ist es zu spät für einen Berufseinstieg?

Es ist nie zu spät Journalist zu werden. Oder doch? Muss man nicht schon Chefredakteur der Schülerzeitung gewesen sein, um überhaupt Fuß fassen zu können? Alle Semesterferien mit Praktika und Hospitanzen voll gepackt und zum Abschluss schon einen riesigen Batzen Arbeitsproben haben? Klar, das kann helfen. Doch es geht auch anders. Und auf den Einstieg sollte immer Weiterbildung folgen.

Verkauft Euch nicht unter Wert!

Vor ein paar Wochen hat unser Beitrag zum 152-Euro-Tagessatz bei der Süddeutschen Zeitung eine riesige Resonanz ausgelöst. Das Schlimme daran: Fast jeder findet, dass dieser Tagessatz zu wenig ist, aber es gab auch viele Rückmeldungen von Journalisten, die sich über diesen Tagessatz freuen würden, weil sie noch viel weniger verdienen!