SchlagwortWeiterbildung

Wann ist es zu spät für einen Berufseinstieg?

Es ist nie zu spät Journalist zu werden. Oder doch? Muss man nicht schon Chefredakteur der Schülerzeitung gewesen sein, um überhaupt Fuß fassen zu können? Alle Semesterferien mit Praktika und Hospitanzen voll gepackt und zum Abschluss schon einen riesigen Batzen Arbeitsproben haben? Klar, das kann helfen. Doch es geht auch anders. Und auf den Einstieg sollte immer Weiterbildung folgen.

Journalisten lernt Twitter!

Anfang das Jahres habe ich eine Art Manifest veröffentlicht, in dem ich meine Journalistenkollegen aufgefordert habe, sich mit Facebook zu beschäftigen, statt es rundweg abzulehnen. Mittlerweile bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es noch etwas anderes gibt, was Journalisten dringend lernen sollten: Twitter. Twitter funktioniert ganz anders als Facebookweiterlesen